Direktkontakt

Social Media Trends

HomeSocial Media Trends

Seit 2020 wissen wir, dass eine Pandemie den Umgang der Menschen mit digitalen Medien verändern kann. Alles ist online und digital. Die persönlichen Begegnungen finden nur noch per Zoom-, Teams oder FaceTime-Call statt. Und die Freizeit? Die spielt sich in der Social Media ab.

Verstärkt durch die Pandemie boomten Netzwerke wie TikTok und Clubhouse. Die etablierten Netzwerke wie z.B. Facebook, Instagram & Co. mussten schnell nachlegen, damit sie nicht ins Abseits geraten.

Herausforderungen für Marken / Unternehmen

Die größten Herausforderungen für Unternehmen liegen aber nicht nur in den neuen Formaten, sondern im Umgang mit den sozialen Medien. Auf einmal ist Social Media ein Informationskanal. Wann, wo, wie lange darf geöffnet werden?  Der Einzelhandel hat plötzlich neue Themen und Formate in den Chroniken. Und diese sind auf einmal auch immer ein bisschen politisch angehaucht. Dies stellt viele Unternehmen und Agenturen vor neue Herausforderungen. Es wurde diskutiert und es wird wieder mehr diskutiert. Und das ist gut so.

Social Media Trends Zielgruppen / Nachhaltigkeit

Die Zielgruppen werden zudem nicht nur politischer, sondern auch nachhaltiger. In der Social Media muss sich in Zukunft das Thema Nachhaltigkeit neu erfinden. Nachhaltigkeit ist eines der umfangreichsten Themenkomplexe. Es geht um Gesellschaft, um  Politik, um das Private, um die eigene Verantwortung und natürlich auch um Kommunikation. Und die findet natürlich in der Social Media statt. Wo sonst. Nein, natürlich findet Nachhaltigkeit auf allen Kommunikationsplattformen statt. Aber natürlich auch in der Social Media.

Verantwortung / Haltung

Social Media Trend Haltung: Ja, klar. Jeder sollte Verantwortung übernehmen und für eine bessere Welt kämpfen. So auch Unternehmen. Und wenn man für eine bessere Welt kämpft, dann sollte man auch zu vielen schlecht laufenden Sachen eine Meinung haben. Viele Unternehmen nutzen diese Haltung in der Kommunikation für Marketingzwecke. Das ist nicht schlecht, wenn es nicht nur für das Marketing und den Abverkauf gemacht wird. Wenn ja, verzeihen das die Zielgruppen nie. Und in der Social Media sollte man besonders aufpassen.

In den folgenden Beiträgen folgen weitere Trends Social Media von Experten für Unternehmen und Marken.

Sie möchten mehr Sichtbarkeit, mehr Kunden, mehr Umsatz?